Essen im "Hauptquartier"

Mit einer großen Auswahl an Pfannkuchen und Poffertjes ist das Hoofdkwartier genau der richtige Ort für eine Stärkung. Für den kleinen Hunger gibt es Sandwichtoasts und Strammen Max. Wer Lust auf ein Bier hat, dem empfehlen wir ein Regionalbier von Dutch Bargain aus Groede - als Häppchen leckere "Bitterballen" (Fleischkroketten) von De Ambachterie. Werfen Sie ruhig schon einen Blick auf unsere Speisekarte und überlegen Sie sich, worauf Sie Lust haben. Die offene Architektur des Restaurant vermittelt Ihnen das Gefühl, mit dem Park und der Natur von Zeeuws-Vlaanderen verbunden zu sein.

Im Restaurant arbeiten wir mit Selbstbedienung und getrenntem Ein- und Ausgang. Die Mitarbeiter nehmen gerne an der Bar Ihre Bestellung auf. Vorab zu reservieren, ist nicht notwendig. Suchen Sie sich, wenn Sie Ihre Bestellung abgeholt haben, einen Platz im Hoofdkwartier, auf der Terrasse oder im Park. Verschiedene Speisen werden auch "to go" angeboten und es gibt im Park viel Platz für ein schönes Picknick. Wir freuen uns, wenn Sie kontaktlos - mit EC-Karte oder Bankcontact - bezahlen. Barzahlung ist jedoch auch möglich. Bitte stellen Sie die Tabletts nach dem Gebrauch in die dafür vorgesehenen Fächer.

Wir halten uns an die Präventionsmaßnahmen und Bedingungen, die für die niederländischen Gastronomiebetriebe gelten. Bitte halten Sie sich ebenfalls daran, damit Groede Podium für alle ein sicherer, angenehmer Ort bleibt.

Sonnige Terrasse

Auf der großen Terrasse des Hoofdkwartier haben Sie einen weiten Blick über die Polder, während die Kinder sich auf den natürlichen Spielgeräten austoben können. Sonnenanbieter finden zahlreiche Plätze in der Sonne, wer Schatten bevorzugt, findet ihn unter den hohen Bäumen des Parks. Jeder findet ein Plätzchen nach seinem Geschmack.

Das Hoofdkwartier ist barrierefrei zugänglich und verfügt über eine barrierefreie Toilette. Zudem ist ein Wickelraum vorhanden.