Geschichte werden lebendig

Die Bunker aus dem Jahr 1942 stehen als stumme Zeugen des Zweiten Weltkriegs im Park und laden zum Erkunden ein. Während einer ca. einstündigen Bunkertour erzählt Ihnen unser Guide, wie 250 deutsche Soldaten hier während des Krieges gearbeitet und gelebt haben. Einige Bunker können auch von innen besichtigt werden. 

Im Moment finden keine Bunkertouren mehr statt. Wir hoffen, dass wir Sie ab dem nächsten Frühjahr wieder durch den Park begleiten können.